Start | Archiv | About | Links | | Kontakt

Wenn ich einen Traumberuf habe, dann ist es der des Tapemixers. Ich habe dann so ein kleines B?ro, vollgestopft bis an die Decke mit CD-Playern, Kassettenrecordern, Plattenspielern und stapelweise CDs, LPs, Tapes. Meine Kunden geben mir kleine Zettel rein, auf denen sie ihre Anspr?che an das Tape schreiben: Anlass, Musikrichtungen, bestimmte Bands usw., und dann setze ich mich hin und mixe das Tape zusammen. Beschrifte es ordentlich und male eine kleine Comicfigur aufs Cover. Tod den CD-Brennern dieser Welt!

Ich bin irrsinnig m?de.
Diesem Drang sollte ich einfach nachgeben, mich ins Bett legen, mich meiner aktuellen Bettlekt?re widmen (Traumnovelle von Arthur Schnitzler - wer das Buch kennt, verkneife sich bitte das dreckige Grinsen! Ja, Bettlekt?re gewinnt so einen ganz unangenehm zweideutigen Touch!). Und von S. tr?umen, as usual.


2.6.05 23:03
 

Gratis bloggen bei
myblog.de